2010-01-29

samler: kassel berlin 1980. and i love that jerkwater!

in 1980 the kassel band samler desolated the documenta-area near the german frontier and headed for berlin to record two tracks of northwestgerman psychpunkmayhem though homesickness made them leave ghost-town immedeiately and sent them back home to plant some 3000 oaks. no, they did! the four very young kids spent the summer of june 1980 in berlin only to vanish in obscurity right away. but these two songs of 39-madness will always occupy a very prominent place in may heart, though i never heard their music until mister voran played these two songs to me last friday. anyway: stumblepratpunk for your pleasure!
samler were of course: stefan (bass), patrick (drums), gosto (guitar) and matt (vocals) and you may listen to:

be yourself
mg

(both tracks are mp3 at 320 kbps and direct downloads, if you need the pictures please open and save)

5 comments:

stellverdreher said...

yo, stadtrand! sach ich doch: eine von die goilste pank singeles wo gibt. Un auf die Duckumenta warn se auch noch. Wenn das kein Hochkultur is kanns mich ma, nich wahr, ab nach kassel... Die andere wo gleich drunter kommt is aber auch bannich transzendentallabor, meine Herrn...

mutantenmelodien said...

danke für dieses kleinod! ich hielt die band aus irgendwelchen gründen für sowas ekliges wie straßenjungs oder zeltinger band... was heißt "samler" eigentlich?!

und auch danke für die aufnahme in deine blogroll. mein alter blog ist ja jetzt erstmal mehr oder weniger abgemeldet, wa... wordpress ist mir einfacher zu bedienen...

Anonymous said...

Immer wieder informativ!

Anonymous said...

Was heißt Samler? Wenn man das ziemlich spartanische Cover betrachtet, fällt auf, dass über dem "m" ein Querbalken liegt. Dies war in der Steinzeit, als ich noch in die Schule ging, ein Verdoppelungszeichen für den darunter liegenden Konsonanten. Typisch deutsch: wenn schon faul, dann richtig umständlich. Also Sammler wie in "Jäger und". Kann natürlich auch Samenschleuder bedeuten, so permanent am tropfen, hechel, hechel...

rvd said...

über den strich auf dem m habe ich mir damals nebenan in kraut mask replica auch schon so meine gedanken gemacht; guckmahier: samler: deutsche version